Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Seminarveranstaltungen lauten:

Das Seminar ersetzt keine psychotherapeutische oder anderweitige, medizinisch-therapeutische Behandlung. Du bestätigst hiermit, dass du selbstverantwortlich handelst. Solltest du zurzeit in medizinischer Behandlung sein, bitte informiere uns darüber.
Anmeldung und Zahlung: Nach der online-Registrierung erhältst du eine E-Mail mit den Kontodaten und kannst dann den Seminarbeitrag überweisen. Deine Anmeldung ist gültig, wenn die Zahlung eingegangen ist. Dann bekommst du auch deine Rechnung gemailt.


Da die Anzahl der Seminarplätze begrenzt ist, erfolgt die Vergabe der Seminarplätze entsprechend der Reihenfolge der Zahlungseingänge. Der Frühbucherpreis gilt dann, wenn die Seminargebühr zum angegebenen Zeitpunkt eingegangen ist. Für Anmeldungen ab dem Ende des Frühbucherpreistermins gilt der reguläre Seminarpreis.


Auch im Falle einer vom Veranstalter gewährten Ratenzahlung ist die Anmeldung mit der Überweisung der ersten Rate verbindlich und  der Gesamtbetrag damit – wenn auch in vereinbarten Raten –  zu begleichen.


Deine Rücktrittsbedingungen: Eine Erstattung des Teilnehmerbeitrags kann nur erfolgen, wenn eine schriftliche Absage bis zu vier Wochen vor dem Seminartermin bzw. der Veranstaltung bei uns eingeht.


Folgende Stornogebühren fallen beim Rücktritt an:

  • 50% der Seminargebühr bei schriftlichem Rücktritt ab vier Wochen vor Seminarbeginn.
  • 100 % der Seminargebühr bei schriftlichem Rücktritt ab 1 Woche vor dem Seminarbeginn.

Du kannst natürlich eine Ersatzperson stellen. Bei kurzfristiger Absage oder Nichtteilnahme können wir leider keine Erstattung gewähren. Im Falle einer Absage behalten wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75 € ein.


Die Mindestteilnehmerzahl findest du in der Seminarausschreibung. Wir müssen uns vorbehalten, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnahme abzusagen. In diesem Falle wird die Gebühr selbstverständlich zurückerstattet. Ersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden bei: Ausfall des Seminars durch Krankheit der Seminarleitung, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse. Es besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Seminars. Wir bemühen uns natürlich, in diesem Fall bestmöglichen Ersatz anzubieten. Ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall/Verdienst-Entgang und daraus erwachsenden Kosten besteht nicht.

 

Verpflegung & Unterkunft:

Verpflegung und Unterkunft sind in der Regel im Seminarpreis enthalten. Bitte lies die Beschreibung deines Seminares oder frag bei uns nach.

 

Haftungsausschluss:

Die Seminarveranstalterin haftet nicht dafür, dass durch ihr Programm, den Kurs, ihre Seminare oder Lehrgänge bestimmte Erfolge oder Ergebnisse erzielt werden können. Die Seminarveranstalterin haftet dem Kunden gegenüber nur für vorsätzliche und krass grob fahrlässige Verletzung seiner vertraglichen Pflichten nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen. Die Haftung für schlichte grobe Fahrlässigkeit ist jedenfalls ausgeschlossen. Diese Haftungseinschränkungen gelten gem § 6 Abs 1 Z 9 KSchG nicht für Verbraucher. Jede Haftung der Seminarveranstalterin ist auf typischerweise vorhersehbare Schäden beim Kunden beschränkt. Für entgangenen Gewinn, Mangelfolgegeschäden, mittelbare und indirekte Schäden sowie reine Vermögensschäden jeder Art haftet die Seminarveranstalterin keinesfalls. Die Haftung ist jedenfalls mit der Höhe des Seminarentgelts begrenzt.

 

Datenschutz:

Der Kunde willigt in die Verarbeitung seiner Daten durch die Seminarveranstalterin ausdrücklich ein und ist berechtigt, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Alle seitens des Kunden angegebenen Daten dienen ausschließlich internen Zwecken. Die Seminarveranstalterin gibt keine Angaben oder Daten, die vom Kunden getätigt wurden, an Dritte ohne vorherige Zustimmung des Kunden weiter.

 

 

Seminar Terms and Conditions

Here is the translation of our terms and conditions:

Seminars do not replace psychotherapy or other medical and therapeutic treatments. You confirm that you are acting responsibly. Should you receive any medical treatment, you are obliged to inform the organizer about it.

 

Registration procedure and payment:

After your online registration you will receive an email with the account information to settle the registration fee. The registration is valid upon receipt of payment. The number of seminar participants is limited, assignment of seminar places is done according to the order of payments received.

Early bird discount is only granted if the complete early bird fee has been received on the relevant account at the time specified in the conference announcement. For applications received after the early bird deadline the regular seminar price applies. Even in the event of payment by installments granted by the organizer, the Application Transfer of the first installment shall be binding and thus the total amount – to pay – albeit in agreed installments.

 

Cancellation policy:

The number of participants is limited. Your registration is binding. Refund of the participation fee can be made only if we receive a written cancellation four weeks before the start of the seminar or event.

The following cancellation fees apply:

50% of the seminar fee in case we receive a written cancellation between four and one week before the start of the seminar.

100% of the seminar fee in case we receive a written cancellation less than one week before the start of the seminar.

Participants are entitled to send a substitute.

In case of late cancellation or non-attendance refund is excluded.

If you need to cancel for any reason, we retain 75 € as an administrative fee.

 

Event cancellation:

The minimum number of participants is specified in the conference invitation. We reserve the right to cancel the event in case of insufficient participation.

In this case the fee will be fully refunded.

Compensation claims can not be invoked in case of cancellation of the seminar due to illness the seminar leader, force majeure or other unforeseeable events. In such cases we do not have the obligation to hold the seminar.

However, we strive to offer the best possible alternative in this case. Any claim for compensation for travel and accommodation costs and loss of working hours/loss of earnings is excluded.

 

Food & Accommodation:

Food and accommodation are not included in the seminar price if not explicitly specified in the seminar invitation.